Herzlich willkommen auf den Seiten der Physiotherapie Britta Bigge

aq_block_1-image

Wir sind ein motiviertes und engagiertes Team, bei dem Freundlichkeit eine Selbstverständlichkeit ist. Bei uns kommen Sie in den Genuss einer hochqualifizierten, individuellen und ganzheitlichen Behandlung, sowohl im chirurgischen als auch im neurologischen Bereich. Oder trainieren Sie bei uns, mit einer kompetenten Betreuung, ihre Fitness.
Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie einfach bei uns vorbei und sprechen uns persönlich an. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihr Problem.
Unsere Rezeption ist von Montag bis Freitag von 8:30 – 15:00 Uhr besetzt.

Telefon Physiotherapie: 0202 / 946 33379

Rufnummer REHA Sport: 0202 / 946 78950

Zudem stehen Ihnen zahlreiche Parkmöglichkeiten direkt vor der Praxis zur Verfügung.

Britta Bigge

Aktuelles

Die aktuellen Maßnahmen zum Thema Corona Virus

aq_block_2-image

° Bitte beachten Sie, dass in der gesamten Praxis Maskenpflicht besteht!

* Mindestens eine OP Maske, nicht immunisierte Personen tragen eine FFP2 Maske!
* Nur während des Trainings dürfen die Masken abgenommen werden.
° Bei Krankheitssymptomen sagen Sie bitten Ihren Termin ab!
° Das Desinfizieren der Hände beim Betreten der Praxis ist Pflicht!
° Halten Sie Abstand zu den anderen Patienten!

Bitte bleiben Sie gesund!


Five – Express – Beweglichkeitstraining

MOBI-Präventionskurs

Aktion

Nähere Infos bei uns in der Praxis!

Stellenangebote

Wir suchen Verstärkung für unser Team.

PHYSIOTHERAPEUT/IN

aq_block_2-image

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser junges, dynamisches Team in meiner großzügigen, freundlichen Praxis in Wuppertal Vohwinkel. Sowohl Berufsanfänger, als auch erfahrene Therapeuten in Voll- oder Teilzeit sind herzlich willkommen. Unser Behandlungsschwerpunkt liegt im orthopädisch/chirurgischen und neurologischen Bereich. Zudem bieten wir Rehasport und Trainingstherapie an.

Wir bieten:

- flexible Arbeitszeiten
- familiäres Arbeitsklima
- Fortbildungsunterstützung
- betriebliche Altersvorsorge
- überdurchschnittliche Bezahlung
- Rezeptionskräfte, für Terminabsprachen
- regelmäßige Team Meetings

Wir erwarten:

- abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten
- MLD, MT oder KG ZNS wäre schön, aber nicht notwendig
- Teamfähigkeit und Motivation

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail, oder melden Sie sich telefonisch bei uns.

LEISTUNGEN

In unserem Haus sind alle gleichermaßen willkommen. Ob Sie vom Arzt verordnete Rezepte haben oder sich selbst etwas Gutes tun möchten.

aq_block_2-image

Physiotherapie - Aktive und passive Maßnahmen zur Wiederherstellung der normalen Bewegung.
REHA Sport - Mit Bewegung und Entspannung den Beschwerden entgegen wirken.
eGym - Sie fühlen sich fit, gesund und belastbar bis ins hohe Alter! Dank eGym.
Flexx - Muskellängentraining ist ein wichtiger Schritt zum schmerzfreies Leben.

 

PHYSIOTHERAPIE

Bei uns sind Sie in guten Händen


Wir sind da für …

* alle, die nach einer Operation schnell wieder mobil werden wollen.
* den, der ganz schlicht, etwas für die Gesundheit tun möchten.
* jeden, der fit und gesund bleiben möchte.
* Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Osteoporose, Gelenkersatz .

Manuelle Therapie

wird angewendet um Bewegungseinschränkungen und Schmerzen an den Extremitäten, Gelenken und der Wirbelsäule zu behandeln. Hier setzen wir eine erfolgreiche Kombination aus Griffen und Techniken ein um die Beweglichkeit wiederherzustellen und Schmerzen lindern. Um die Therapie zu optimieren, ergänzen wir die Behandlung durch die Anleitung zum Eigentraining.

Kinesio-Tape

ist eine Therapiemethode um schmerzhafte Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates zu behandeln. Die Behandlung erfolgt durch das Aufbringen von etwa fünf Zentimeter breiten, elastischen Klebebändern auf Baumwollbasis direkt auf die Haut. Dort verbleiben die Klebestreifen einige Zeit.

Bobath Krankengymnastik

ist besonders zur Behandlung von Erkrankungen am zentralen Nervensystem, wie nach einem Schlaganfall, Multipler Sklerose oder auch der Parkinson-Krankheit erforderlich, um die physiologischen Bewegungsabläufe wiederherzustellen und den Alltag zu meistern.

Massage und Wärmetherapie

Fango oder Heißluft zur Entspannung der Muskulatur und Entlastung von Gelenken.

Manuelle Lymphdrainage

wird angewandt nach chirurgischen Eingriffen und hilft die Ansammlung von Gewebeflüssigkeiten im Körper abzuleiten, um beispielsweise einem Ödem vorzubeugen. Mit speziellen Grifftechniken an den betroffenen Körperstellen werden so die Gewebeflüssigkeiten abgeleitet, z.B. Lipödeme (ohne Eingriff).

Schlingentisch

Die Therapie am Schlingentisch sorgt für Entlastung der Wirbelsäule und trainiert die Extremitäten ohne zusätzliche Belastung.

CMD Therapie

Um Bewegungseinschränkungen des Kiefergelenks und damit einhergehende Schmerzen im Gesichts- und Nackenbereich, sowie Tinnitus und Schwindel zu behandeln, werden spezielle Griffe und Techniken angewendet, die die Kiefergelenke mobilisieren und entlasten. Unterstützend wenden wir auch eine ausgereift Wärme-, Kälte-, und Massagetherapie an.

Allgemeine Krankengymnastik

Anleitung zu Eigenübungen zum Verringern oder Vermeiden von Schmerzen und Bewegungsstörungen, vor allem im orthopädischen und chirurgischem Bereich, also sowohl konservative als auch nach operativer Behandlung. Mobilisation von versteiften Gelenken und Muskeln mit Hilfe des Therapeuten.

PNF

Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation ist eine Therapie, die v.a. bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems eingesetzt wird, z.B. nach Schlaganfällen, bei MS oder M. Parkinson. Über dreidimensionale Bewegungsübungen, die häufig wiederholt werden, wird versucht im Gehirn alte Bewegungsmuster wieder herzustellen.

REHA

Reha Sport

Gesund und fit durch gezielte Gymnastik

aq_block_2-image
Wir bieten Rehabilitationssport für Menschen mit Funktions- und Aktivitätseinschränkungen, für Erkrankte an Stütz- und Bewegungsapparaten, chronisch Erkrankte und Betroffene mit immer wiederkehrenden gesundheitlichen Problemen an. Mit Mitteln der Bewegung und der Entspannung soll den Beschwerden entgegengewirkt und langfristig eine Besserung erzielt werden. Durch gezielte Gymnastik werden Muskeln gekräftigt und gedehnt. Die Kraftausdauer und die Koordination werden mit der Unterstützung von Kleingeräten und Bewegungsspielen verbessert. Das Herz- Kreislaufsystem arbeitet ökonomischer. Somit wird der ganze Bewegungs- und Stützappart optimal gefordert und gefördert.

Wie komme ich zum REHA Sport?
aq_block_6-image
Rehasport kann von ihrem behandelten Arzt verordnet werden. Sprechen Sie ihren Arzt an!
Die Verordnung muss von ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Schicken Sie die Verordnung an die zuständige Abteilung ihrer Krankenkasse.
Vereinbaren Sie nach Genehmigung einen Termin in unserer Praxis, um einen Platz in einem unserer Rehasportkurse zu reservieren.
Unsere Gruppenleiter sind alle anerkannte Übungsleiter des Behinderten Sportverbandes Nordrhein Westfalen. Vor einer REHA Maßnahme führte der Gruppenleiter mit Ihnen ein ausführliches Beratungsgespräch durch.

Gruppenplan

aq_block_1-image

REHA Sport Gruppenplan

Die Kurse sind fortlaufend. Erkundigen Sie sich nach freien Plätzen.
Trainieren Sie 1 oder 2 mal die Woche bei einem unserer qualifizierten Übungsleitern.

KurszeitenMontagDienstagMittwochDonnerstag
09:00 – 09:45REHA SPORTREHA SPORT
10:15 – 11:00REHA SPORTREHA SPORT
11:15 – 12:00REHA SPORTREHA SPORT
14:00 - 14:45REHA SPORT
16:00 – 16:45REHA SPORTREHA SPORT
17:00 – 17:45REHA SPORTREHA SPORT
18:00 – 18:45REHA SPORTREHA SPORT

EGYM

Neue Wege bei Rücken- und Gelenkbeschwerden

eGym wirkt ganz einfach & logisch!​

aq_block_2-image

Ein Mensch ist so alt wie seine Wirbelsäule und wie diese ihm erlaubt sich uneingeschränkt zu bewegen. Also nur wenn wir uns bewegen – und das in alle Richtungen – bleiben unser Rücken und unsere Gelenke geschmeidig, schmerzfrei und wir fühlen uns wohl. ​
Die häufigste Ursache für Rücken- und Gelenkbeschwerden sind verkürzte, verspannte und zu schwache Muskeln. Das wiederum ist das Ergebnis einseitiger Bewegungsmuster im Alltag. eGym wirkt dagegen. Müde Muskeln werden entspannt und beweglicher, gleichzeitig aber auch gekräftigt. Schmerzen im Bewegungsapparat lassen mehr und mehr nach, der Körper wird aufgerichtet, die Durchblutung und der Lymphfluss gefördert, das Bindegewebe entgiftet und neue Energie freigesetzt!
​Das eGym Trainingssystem ist speziell für Menschen mit Beschwerden im Rücken, der Hüfte, den Schultern, dem Nacken und den Knien entwickelt worden.​

Das Ergebnis: Sie fühlen sich fit, gesund und belastbar bis ins hohe Alter!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie doch ein kostenloses Probetraining.

Unser eGym Trainingszirkel

aq_block_2-image
Training

Es stehen 8 Übungsgeräte für ihr Training zur Verfügung:
Beinpresse - Latzug - Glutaeus - Ruderzug - Rückentrainer - Rotator - Abduktor - Bauchtrainer
Starten Sie an der Beinpresse. Jede Trainingseinheit dauert 1 Minute pro Geräte. Danach wird in Uhrzeigersinn zum nächsten Gerät gewechselt. Alle im Zirkel Trainierenden wechseln immer zur gleichen Zeit. Schon nach 16 Minuten haben Sie eine Runde geschafft.
2 mal die Woche 2 Runden reichen um Ihr Trainingsziel zu erreichen.

Automatische Einstellung der Geräte

Ein großer Vorteil bei eGym ist die automatische Einstellung der Trainingsgeräte. Vergleichbar mit einer gespeicherten Sitzposition des Fahrersitzes in einem Oberklassen PKW. Um nicht mit zu hohen Gewichten zu arbeiten und zur Vermeidung von Verletzungen, wird eine Kraftmessung in regelmäßigen Abständen durchgeführt. Aus dieser Messung resultiert dann das aktuelle Trainingsgewicht. Wie auch die Einstellung des Trainingsgerätes werden auch die aktuellen Gewichte beim Anmelden eingestellt.

aq_block_7-image

eGym+

eGym+ für ein besseres Training!

aq_block_2-image
8 verschiedene Trainingsprogramme, mit allen unterschiedlichen Trainingszielen, bieten vom Neueinsteiger bis zum Leistungssportler, vom Reha-Patienten bis zum Freizeitsportler die passende Lösung. Ob Gewicht verlieren, den Rücken stärken, Muskeln aufbauen, gesund bleiben, mehr Lebensqualität oder Aufbautraining nach Verletzung, eGym+ bietet für jedes Ziel ein passendes Konzept, in dem die für das jeweilige Trainingsziel optimalen Trainingsmethoden im periodischen Wechsel für den bestmöglichen Erfolg sorgen. Nur regelmäßig trainieren müssen Sie noch selbst!
aq_block_5-image
Allgemeine Fitness

Ein ausgewogenes Krafttraining mit sanfter Steigerung der Intensität bei mittlerer Belastungsdauer, das alle wichtigen Bereiche wie Kraftausdauer, Muskelwachstum und das Herz-Kreislaufsystem stärkt.

Muskelaufbau

Eine optimale Abfolge von unterschiedlichen Trainingsmethoden setzt immer wieder neue Reize und eine hohe Muskelauslastung bei gleichzeitig langsamer Bewegungsgeschwindigkeit, lässt die Muskulatur wachsen.

Figurtraining

Eine einzigartige Zusammenstellung von sich abwechselnden langen, weniger intensiven Einheiten für hohen Kalorienverbrauch und optimale Fettverbrennung sowie kurzen, intensiven Einheiten zur Straffung der Figur.

Abnehmen

Die Vorteile von Kraft- und Ausdauertraining werden in einem ganzheitlichen Trainingsprogramm kombiniert. Höherer Trainingspuls und längere Belastungszeiten dienen der Fettverbrennung, um einen nachhaltigen Gewichtsverlust zu erzielen.

Athletik

Die einzigartige Zusammenstellung der Trainingsmethoden erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber intensiven Belastungen und optimiert die Kraftentfaltung.

Metabolic Fit

Das wissenschaftlich getestete Metabolic Fit Training hilft dabei den Stoffwechsel zu regulieren. Eine langsame aber optimale Steigerung über die Trainingseinheiten erleichtert den Trainingseinstieg und führt zu einer höheren Belastbarkeit.

Reha Fit

Die optimale Periodisierung der Trainingsmethoden und der Intensität garantiert einen erfolgreichen Wiedereinstieg ins Training und ermöglicht eine schonende aber effektive Heranführung an die normale Leistungsfähigkeit.

Immunity Boost

Das eGYM Immunity Boost Trainingsprogramm wurde zu Beginn der Corona-Krise ganz speziell für die Stärkung des Immunsystems entwickelt. Ein kontrolliertes, progressives und genau dosiertes Training, welches Überlastung vermeidet, das Immunsystem stärken und Risiken reduzieren kann

FLE-XX

Die starke Philosophie der Beweglichkeit

aq_block_2-image

Stabilität + Beweglichkeit = fle-xxibilität

Die von Ärzten empfohlenen Rücken Übungen von fle-xx treffen eine breite Zielgruppe. In den Rückgrat-Centern entwickelt, mit 25 Jahren Erfahrung, revolutioniert das Konzept bisherige Denkweisen beim Thema Rückenschmerzen. Heutzutage bewegt sich der Mensch wenig – dafür sitzt er umso mehr. Diese einseitige „Belastung” führt zu Verkürzungen der Muskeln. Der Körper reagiert darauf mit Schmerzen im Rücken und in den Gelenken.

Das aktive Muskellängentraining ist ein wichtiger Schritt in ein vitales und schmerzfreies Leben.

Ist Training mit fle-xx sinnvoll?

Unser heutiger Alltag ist größtenteils einseitig und aufgrund von Mobiltelefon, Computer oder auch Auto primär nach vorne ausgerichtet. Aus diesem Grund treffen Trainer und Therapeuten während ihrer Arbeit am Kunden sehr häufig auf verkürzte myofasziale Ketten bzw. eine stark eingeschränkte Beweglichkeit, welche als Hauptursachen für orthopädische und internistische Beschwerden genannt werden können.

Es ist deshalb zu empfehlen, dass vor allem Menschen mit einem Bürojob, Vielfahrer aber auch beispielsweise Handwerker, einen Ausgleich zu ihrem Alltag im Training an den fle-xx Geräten suchen. Auch Sportler besitzen aufgrund ihrer meist einseitigen sportartspezifischen Bewegungsmuster häufig Beweglichkeitseinschränkungen.

Diese können aufgrund fehlender Elastizität einzelner Strukturen Verletzungen begünstigen aber auch insgesamt die Leistung einschränken, weshalb insbesondere leistungsorientierten Sportlern aber auch Breitensportlern empfohlen wird, ihr typisches Training mit einem Muskellängentraining zu ergänzen.

Da die meisten orthopädischen Beschwerden ihre Ursache in einer eingeschränkten Beweglichkeit finden und ein an die Beschwerde angepasstes Beweglichkeitstraining in den meisten Fällen zu Linderungen führt, können auch orthopädische Patienten mit beispielsweise Bandscheiben- oder Gelenkschädigungen, von einem Längentraining profitieren. Hier sollte jedoch sicherheitshalber im Vorfeld ein Arzt bzw. ausgebildeter Therapeut aufgesucht werden.

FIVE Express

Philosophie

Beim Training in unseren Bewegungszirkel wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt, und das bei gleichzeitiger Muskelbelastung. Bereits vier bis fünf Rückwärtsbewegungen pro Tag können das körperliche Empfinden positiv verändern. Auch bei akuten Schmerzen kann unser Bewegungszirkel angewendet werden. Der Zirkel trainiert alle Bewegungsabläufe des biologischen Systems: Der Mensch kann aufgerichtet, die Muskulatur auf Länge gebracht werden und die Atmung, die Durchblutung sowie der Energiefluss können optimiert werden. Es kann sowohl als Reha-Maßnahme, als auch präventiv für alle Altersklassen geeignet sein. Wir verstehen five als eine Art Körperhygiene, wie z.B. das Zähneputzen.

Betreibt man unseren Bewegungszirkel intensiver, nicht nur als Hygiene oder Prävention, kann es mit seinem Trainingsansatz das gesamte muskuläre und fasziale System beeinflussen. Kombiniert man den Bewegungszirkel mit einem intelligenten Krafttraining, erhält man eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur.

Alle Vorteile im Überblick

  • Muskellängentraining als perfektes Warm-Up
  • Beweglichkeitstraining mit Schuhen und im Stehen möglich
  • (Pro Durchgang max. 5 Minuten – wir empfehlen bis zu zwei Durchgänge als Warm-Up)
  • Einfachster Zugang zum Beweglichkeitstraining für alle Zielgruppen

Trainingszeiten

 Trainingszeiten
eGym / fle-xx
Betreuungszeit
vormittags
Betreuungszeit
nachmittags
Montag08:00 - 19:00 Uhr09:00 - 10:00 Uhr16:00 - 17:00 Uhr
Dienstag08:00 - 20:00 Uhr10:00 - 11:00 Uhr19:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch08:00 - 19:00 Uhr09:00 - 10:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 20:00 Uhr10:00 - 11:00 Uhr19:00 - 20:00 Uhr
Freitag08:00 - 18:00 Uhr10:00 - 11:00 Uhr16:00 - 17:00 Uhr
Samstag09:00 - 14:00 Uhr10:00 - 11:00 Uhr12:00 - 13:00 Uhr

Praxis

aq_block_1-image

Unsere Praxis verfügt über großzügige, moderne und helle Räume!

5 Behandlungszimmer
1 Therapieraum
1 Gruppenraum für REHA Sport
1 Trainingsfläche für eGym und fle-xx

KONTAKT

aq_block_1-image

Adresse

42329 Wuppertal
Vohwinkeler Straße 119a
Fon: 0202-94633379
Fax: 0202-94633702
aq_block_3-image

Zufahrt zur Physiotherapie Praxis

Nutzen Sie bitte die Einfahrt der Firma Hako.
Fahren Sie durch das kleine Tor bis zur Praxis.
Parken Sie auf den gekennzeichneten Parkplätzen!
Samstag findet auf dem großen Parkplatz ein Flohmarkt statt.
Mitglieder haben freien Fahrt zu unserer Praxis!
aq_block_3-image

Videos

UNS IST IHRE / EURE GESUNDHEIT WICHTIG!


Trainieren Sie weiter!

Unser Team möchte Ihnen in der trainingsfreien Zeit Videos an die Hand geben, damit Sie weiter fit und beweglich bleiben.

Teil 1 & 2 – Aufwärmen und Rumpfkräftigung
Teil 3 – Dehnen
Teil 4 – Hockergymnastik
Teil 5 – Gleichgewichtstraining
Teil 6 – Gymnastik am Arbeitsplatz
Teil 7 – Kräftigung der Beine
Teil 8 – Kräftigung der Arme
Teil 9 – Mattenprogramm
Teil 10 – Schultergürtelkräftigung
Teil 11 – Rumpfkräftigung

Wir werden weitere Videos an dieses Stelle veröffentlichen.

Sie können uns gerne kontaktieren,
* wenn Sie Fragen zu den Übungen haben.
* wenn Sie spezielle Übungen brauchen.
* wenn Sie Anregungen haben sollten.


Viel Spass beim Mitmachen.
Los geht´s.